Beratung

  • Analyse der bestehenden IT-Infrastruktur (z.B. Serversysteme, Client-PC’s, Notebooks, Drucker, Fax, Scanner, All-In-One-Lösungen, Router, USV, Datensicherungssysteme, Software, Telefonanlagen, spezielle Hardwarelösungen, wie Zeiterfassungs- und Zutrittssysteme) einschließlich Dokumentation
  • Sicherheits- und Risikoanalyse
  • Analyse des Bedarfs an informationstechnischen Komponenten im gesamten IT-Umfeld
  • Erarbeitung von Soll-Konzepten, einschließlich Budgetierung unter Berücksichtigung der Rentabilität